Gebühren/Beiträge - Trinkwasser

Abgabenart   Abgabensatz netto Abgabensatz brutto
(inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)
Anschlussbeitrag für die Herstellung der öffentlichen Einrichtung zur zentralen Trinkwasserversorgung beträgt je m² bevorteilter Grundstücksfläche 3,97 Euro/m² 4,25 Euro/m²
    monatlich je WE monatlich je WE
Grundgebühr für die Inanspruchnahme der öffentlichen Einrichtung zur zentralen Trinkwasserversorgung für jedes Grundstück zur Deckung der verbrauchsunabhängigen Kosten in Abhängigkeit von der Anzahl der auf dem Grundstück vorhandenen Wohneinheiten (WE)   9,50 Euro/WE 10,17 Euro/WE
und zusätzlich / oder ausschließlich nach den jeweiligen Nenngrößen der vorhandenen (Haupt-) Trinkwasserzähler und entspricht bezogen auf die Wohneinheiten (WE) bei einem Nenndurchfluss bis einschließlich Zählergröße
Q3 4 = 1,7 WE
Q3 16 = 6,8 WE
Q3 63 = 26,8 WE
Q3 100 = 42,5 WE
9,50 Euro/WE 10,17 Euro/WE
    je m³ je m³

Verbrauchsgebühr nach der Menge des Trinkwassers aus der öffentlichen Einrichtung zur zentralen Trinkwasserversorgung entnommenen Wassers:

   
von 01.07.2018 bis einschließlich 31.12.2018 je m³

1,18 Euro/m³

1,26 Euro/m³

ab 01.01.2019

1,28 Euro/m³

1,37 Euro/m³

Die Entwicklung der Gebühren seit 1994 finden Sie hier.