Wasserwerke

Allgemeine Informationen und ausführliche Messwerte der einzelnen Wasserwerke

(Detaillierte Analysewerte finden Sie weiter unten in den aktuellen Prüfberichten der einzelnen Wasserwerke.)

Wasserwerk Garwitz

Versorgte Orte

  • Dorf Bergrade
  • Hof Bergrade
  • Damm
  • Malchow
  • Möderitz
  • Domsühl
  • Schlieven südlicher Teil der Rosa-Luxenburg-Straße 1-4 und 20
  • Zieslübbe
  • Matzlow
  • Neu Matzlow
  • Garwitz
  • Severin
  • Spornitz
  • Dütschow
Wasserwerk Garwitz

Allgemeine Daten

  • Standort: südwestliche Randlage Garwitz, 40m über Höhennull (ü HN)
  • 1992 - Bau als zweistufiges Wasserwerk mit 2*500m³ Reinwasserbehälter
  • 2013 - PV-Anlage 24 kWp
  • 2018 - Neubau Filterspülwasserpufferbecken und Außenanlage
  • Aufbereitungskapazität: 70m³/h
  • Aufbereitung: Einstufige Enteisung und Entmanganung von Grundwasser
  • Brunnen: 2 Stück, Tiefe 147m

Wasserwerk Goldberg

Versorgte Orte

  • Alt Schwinz
  • Benthen
  • Neu Benthen
  • Tannenhof
  • Werder
  • Beckendorf
  • Greven
  • Passow
  • Brüz
  • Unter Brüz
  • Neu Brüz
  • Weisin
  • Welzin
  • Goldberg
  • Medow
  • Steinbeck bei Goldberg
  • Lüschow
  • Diestelow
  • Neuhof bei Diestelow
  • Grambow
  • Sehlsdorf
  • Dobbertin
  • Dobbin
  • Kläden
  • Neuhof bei Dobbertin
  • Spendin
  • Langenhagen
  • Hof Hagen
  • Techentin
  • Below
  • Kadow
  • Zahren
  • Zidderich
  • Wendisch Waren
  • Woosten
  • Neu Woosten
  • Neu Poserin
  • Penzlin
  • Klein Wangelin
  • Kressin
  • Neu Damerow
  • Sandhof
  • Wooster Teerofen
  • Groß Poserin
  • Karow bis zur Güstrower Chaussee
  • Ruest
  • Ruester Krug
  • Ruester Siedlung
  • Hohenprizer Siedlung
Wasserwerk Goldberg

Allgemeine Daten

  • Standort: am südwestlichen Stadtrand, 59m-62m über Höhennull (ü HN)
  • 1956 – Bau als zweistufiges Wasserwerk
  • 2000 - Neubau Reinwasserbehälter 2 x 750m³ und Sozialgebäude
  • 2011 - Erneuerung Reinwasserpumpwerk
  • 2014 - Sanierung Wasserwerks- und Sozialgebäude, Neubau Carport u. Filterspülwasserpufferbecken
  • 2015 - Erneuerung der Aufbereitungstechnik
  • 2015 - PV-Anlage 30kWp
  • 2020 - PV-Freiflächenanlage 60kWp
  • Aufbereitungskapazität: 130m³/h
  • Aufbereitung: Einstufige Enteisung und Entmanganung von Grundwasser
  • Brunnen: 4 Stück, Tiefe 47m, 51m, 189m u. 189m

Wasserwerk Herzberg

Versorgte Orte

  • Augzin
  • Mühlenhof
  • Wozinkel
  • Herzberg
  • Lenschow
  • Woeten
  • Rom
  • Klein Niendorf
  • Paarsch
  • Stralendorf
  • Darze
  • Lancken
  • Granzin-Lübz
  • Bahlenrade
  • Lindenbeck
  • Grebbin
  • Hof Grabow
  • Zölkow
  • Kladrum
  • Groß Niendorf
  • Kossebade
  • Woeten
  • Frauenmark
  • Mestlin
  • Vimfow
  • Parchim: Paarscher Weg Nr. 62, 64
  • Friedrichsruhe Dorf
  • Friedrichsruhe Hof
  • Goldenbow
  • Neu Ruthenbeck: Am Hünengrab 1-10 u. Crivitzer Straße 1-7
  • Göthen Nr. 9
  • Schlieven anteilig
  • Klinken
  • Raduhn
  • Rusch
Wasserwerk Herzberg

Allgemeine Daten

  • Standort: im Südosten der Gemeinde Herzberg, 70m-72m über Höhennull (ü HN)
  • 1984 – Bau Wasserwerk
  • 2007 – Neubau 2*300m³ Reinwasserbehälter, Filterspülwasserpufferbecken und Außenanlage
  • 2008 – Erneuerung der Aufbereitungs- und Elektrotechnik
  • 2016 – PV-Freiflächenanlage 50kWp
  • 2019 – Notstromaggregat 80kVA
  • Aufbereitungskapazität: 70m³/h
  • Aufbereitung: einstufige Enteisung und Entmanganung von Grundwasser
  • Brunnen: 3 Stück, Tiefe 70m

Wasserwerk Herzfeld

Versorgte Orte

  • Marnitz
  • Jarchow
  • Mooster
  • Suckow
  • Drefahl
  • Drenkow
  • Mentin
  • Griebow
  • Malow
  • Groß Godems
  • Herzfeld
  • Neu Herzfeld
  • Repzin
  • Karrenzin
  • Wulfsahl
  • Steinbeck-PCH
  • Primank
  • Stolpe
  • Barkow-PCH
  • Granzin-PCH
  • Ziegendorf
  • Meierstorf
  • Stresendorf
  • Leppin
  • Tessenow
  • Hof Poltnitz
  • Dorf Poltnitz
  • Poitendorf
  • Zachow
Wasserwerk Herzfeld

Allgemeine Daten

  • Standort: südwestliche Randlage Garwitz, 40m über Höhennull (ü HN)
  • 1992 - Bau als zweistufiges Wasserwerk mit 2*500m³ Reinwasserbehälter
  • 2013 - PV-Anlage 24 kWp
  • 2018 - Neubau Filterspülwasserpufferbecken und Außenanlage
  • Aufbereitungskapazität: 70m³/h
  • Aufbereitung: Einstufige Enteisung und Entmanganung von Grundwasser
  • Brunnen: 2 Stück, Tiefe 147m

Wasserwerk Kleesten

Wasserwerk Kleesten

Versorgte Orte

  • Kleesten

Allgemeine Daten

  • Standort: südöstlich von Kleesten, 60m-63m über Höhennull (ü HN)
  • Baujahr 1998, als einstufiges WW
  • Aufbereitungskapazität: 1 m³/h
  • Aufbereitung: Einstufige Enteisung und Entmanganung von Grundwasser
  • Brunnen: 1 Stück, Tiefe 75 m

Wasserwerk Kreien

Versorgte Orte

  • Klein Pankow
  • Groß Pankow
  • Redlin
  • Kreien
  • Hof Kreien
  • Ausbau Kreien
  • Kolonie Kreien
  • Wilsen
  • Wahlstorf
  • Darß
  • Quaßlin
  • Siggelkow
  • Neuburg
  • Umspannwerk Parchim-Süd
Wasserwerk Kreien

Allgemeine Daten

  • Standort: im südlichen Bereich von Kreien, 65 m über Höhennull (ü HN)
  • Baujahr 1985, Rekonstruktion 2012-14, als zweistufiges WW
  • Aufbereitungskapazität: 30 m³/h
  • Aufbereitung: Einstufige Enteisung und Entmanganung von Grundwasser
  • Brunnen: 2 Stück, Tiefe 81 m

Wasserwerk Plau am See

Versorgte Orte

  • Karbow
  • Hof Karbow
  • Retzow
  • Hof Retzow
  • Klein Dammerow
  • Broock
  • Wessentin
  • Kuppentin
  • Daschow
  • Kritzow
  • Benzin
  • Schlemmin
  • Vietlübbe
  • Plau am See
  • Gaarz
  • Klebe
  • Hof Lalchow
  • Reppentin
  • Barkow-Lübz
  • Altenlinden
  • Kolonie Lalchow
  • Plauerhagen
  • Zarchlin
  • Dresenow
  • Ganzlin
  • Twietfort zum Teil
  • Gnevsdorf
  • Wangelin
  • Wendisch Priborn
  • Tönchow
  • Gallin
  • Karow: Güstrower Chaussee
  • Leisten
Wasserwerk Plau am See

Allgemeine Daten

  • Standort: im Südosten von Plau am See, 66 m über Höhennull (ü HN)
  • 1969 – Bau als zweistufiges Wasserwerk
  • 2001 - Erneuerung Aufbereitungs- und Elektrotechnik
  • 2008 – Bau 2*900m³ Reinwasserbehälter
  • 2013 – Abschluss Erneuerung Gebäude, Filterspülwasserpufferbecken, Außenanlage
  • 2013 - PV-Anlagen 30kWp
  • 2019 – PV-Freiflächenanlage 60kWp
  • Aufbereitungskapazität: 200m³/h
  • Aufbereitung: Einstufige Enteisung und Entmanganung von Grundwasser
  • Brunnen: 6 Stück, Tiefe zw. 37m bis 54 m